Non bona nisi quae modesta.  •  Nichts ist gut, was nicht bescheiden ist.  (Kurfürstin Sophie)

Impressum & Datenschutz

Website der Sophienschule Hannover

Diensteanbieter dieser Website nach § 3 S.1 Nr.1, S.2 TDG bzw. § 3 S.1 Nr.1, S.2 MDStV ist die Sophienschule Hannover, vertreten durch den Schulleiter Peter Kindermann. Verantwortlich gem. § 10 Abs.3 S.3 MDStV: Johannes Grimm, Sophienschule Hannover, Seelhorststraße 8, 30175 Hannover. Stand: 30. Oktober 2011 Grundsätzlich gilt nach deutschem Recht: Alles, was ein anderer mit einem Minimum an schöpferischem Aufwand erstellt hat, unterliegt dem Schutz des Urheberrechts (UrhG). Stellt also jemand einen Text, eine Grafik, ein Musikstück oder ein Programm her, so ist er damit automatisch “Urheber” eines “Wer- kes”. Ein Eintrag in ein öffentliches “Urheberregister” ist für den "Schöpfer" weder nötig noch überhaupt möglich. Texte, Bilder, Fotos und Filme sind grundsätzlich urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch dann, wenn kein Urheberrechtshinweis angebracht ist und auch unbeachtet der Herkunft der Datei. In diesem Sinne bedarf jede Verwendung und/oder Verbreitung der Daten dieser Website der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des Diensteanbieters oder Verantwortlichen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sophien- schule liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Diensteanbieter von den In- halten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Diensteanbieter erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht und dieser ge- samten Website veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und In- formationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich rechtliche Schritte im Falle der unverlang- ten Zusendung von Werbeinformationen vor. Sollen Einwände bezüglich einer Veröffentlichung von Bildern oder Namen auf unseren Seiten bestehen, wenden Sie sich bitte an die Sophienschule Hannover unter Telefon 0511-16844035 oder jeder- zeit per Mail an: webmaster@sophienschule.de

Datenschutz an der Sophienschule

In jeder Schule werden Daten über Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer erhoben und verarbeitet. Das ist not- wendig, um den Bildungsauftrag der Schule nach dem NSchG erfül- len zu können. Da aber nicht alle Daten für jeden bestimmt sind, gehen wir selbstverständlich verantwortungsvoll damit um, um diese vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Weil Daten zur Person ein kostbares Gut sind, veröffentlichen und speichern wir in der Sophienschule sehr sorgsam und sparsam. Für die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten und Fotos auf unserer Website holen wir deshalb zu Beginn eines jeden Schuljahres das Einverständnis ein. Selbstverständlich kann einer Veröffentlichung jederzeit wider- sprochen werden. Sollte Ihnen dennoch einmal auffallen, dass personenbezogene Daten für Unberechtigte zugänglich sind, kontaktieren Sie bitte um- gehend den Datenschutzbeauftragten der Sophienschule, Herrn Schmidt, per E-Mail unter datenschutz@sophienschule.de. Er gibt Ihnen auch gern nähere Auskünfte zur Verarbeitung perso- nenbezogener Daten in der Schule. Informationen zum Datenschutz in Niedersachsen erhalten Sie über die [Homepage der Landesbeauftragten für Datenschutz].

Die Geschichte dieser Website

1999

Im Informatikunterricht bei Werner Isl entsteht langsam eine erste Website mit den wichtigsten Informationen zur Sophienschule.

2000

Die Website hat im Rahmen einer Projektwoche erstmals eine ge- wisse Fülle an Inhalten bekommen und geht ins Netz.

2003

Im Rahmen einer Medien-AG von Johannes Grimm wird die Website entrümpelt und völlig neu strukturiert. Ein Java-Script-Menü wird eingerichtet.

2004

Um größtmögliche Kompatibilität zu gewährleisten, wird die Web- site wieder von Java-Script befreit. Der Code ist komplett von Hand mithilfe von [SELFHTML] geschrieben.

2005

Überarbeitung des Layouts. Bereiche zum Schulrecht sowie ein Gästebuch und ein Chat werden eingerichtet.

2006

Das neue Logo wird in die Website integriert. Unser Design wird an den Farbton Bordeaux (HKS 18) mit der Webfarbe #880044 ange- passt. Der Editor [ARACHNOPHILIA] wird eingesetzt.

2008

Komplette Überarbeitung der Website: Alles basiert nun auf Frames und CSS, so dass die Navigation erleichtert und klarer wird. Die Informationsseiten und die Bereiche zu Lehrern und Fächern werden komplettiert.

2009

Das Hauptmenü wird übersichtlicher gestaltet. Viele Seiten werden mit Grafiken aufgelockert. Es entsteht ein geschützter Bereich nur für Lehrkräfte.

2011

Abschied von der Frametechnologie. Die Website wird von Johannes Grimm völlig neu designt, nutzt Java-Script und HTML 4. Als Software kommt Web Designer 7 von [MAGIX] zum Einsatz.

2014

Grundsätzliche Überarbeitung der Website mit Anpassung des Lay- outs und Umstrukturierung einiger Menüs. Die Anpassung an ver- schiedene Betriebssysteme wird zunehmend aufwändiger.

2015

Einige Module für Lehrkräfte werden von Johannes Grimm mit CSS, PHP und mySQL realisiert.

2016

Erneute komplette Überarbeitung der Website durch Johannes Grimm. Neben Web Designer 11 wird der Editor [NOTEPAD++] ge- nutzt, um parallel zum neuen Design eine optimierte Darstellung für mobile Geräte zu sichern.

2018

Überarbeitung zahlreicher Inhalte nach Übergabe der Schulleitung von Frau Helm an Herrn Kindermann. Verbesserung des Daten- schutzes und Hinzufügen eines „Aktuell“-Buttons auf der Startseite für schnelle Informationen in besonderen Fällen.
Non bona nisi quae modesta. Nichts ist gut, was nicht bescheiden ist. (Kurfürstin Sophie)

Impressum & Datenschutz

Website der Sophienschule Hannover

Diensteanbieter dieser Website nach § 3 S.1 Nr.1, S.2 TDG bzw. § 3 S.1 Nr.1, S.2 MDStV ist die Sophienschule Hannover, vertreten durch den Schulleiter Peter Kinder- mann. Verantwortlich gem. § 10 Abs.3 S.3 MDStV: Johannes Grimm, Sophienschule Hannover, Seelhorststraße 8, 30175 Hannover. Stand: 30. Oktober 2011 Grundsätzlich gilt nach deutschem Recht: Alles, was ein anderer mit einem Minimum an schöpferischem Aufwand erstellt hat, unterliegt dem Schutz des Urheberrechts (UrhG). Stellt also jemand einen Text, eine Grafik, ein Musikstück oder ein Programm her, so ist er damit automatisch “Ur- heber” eines “Werkes”. Ein Eintrag in ein öffentliches “Ur- heberregister” ist für den "Schöpfer" weder nötig noch überhaupt möglich. Texte, Bilder, Fotos und Filme sind grundsätzlich urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch dann, wenn kein Urheberrechtshinweis angebracht ist und auch unbeachtet der Herkunft der Datei. In diesem Sinne bedarf jede Verwendung und/oder Verbreitung der Daten dieser Website der ausdrücklichen schriftlichen Zustim- mung des Diensteanbieters oder Verantwortlichen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Inter- netseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbe- reiches der Sophienschule liegen, würde eine Haftungsver- pflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Diensteanbieter von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Diensteanbieter erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht und dieser gesamten Website veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich ange- forderter Werbung und Informationsmaterialien wird hier- mit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor. Sollen Einwände bezüglich einer Veröffentlichung von Bildern oder Namen auf unseren Seiten bestehen, wenden Sie sich bitte an die Sophienschule Hannover unter Telefon 0511-16844035 oder jederzeit per Mail an: webmaster@sophienschule.de

Datenschutz an der Sophienschule

In jeder Schule werden Daten über Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer erhoben und verarbeitet. Das ist notwendig, um den Bildungsauftrag der Schule nach dem NSchG erfüllen zu können. Da aber nicht alle Daten für jeden bestimmt sind, gehen wir selbstver- ständlich verantwortungsvoll damit um, um diese vor unbe- fugtem Zugriff zu schützen. Weil Daten zur Person ein kost- bares Gut sind, veröffentlichen und speichern wir in der Sophienschule sehr sorgsam und sparsam. Für die Ver- öffentlichung von personenbezogenen Daten und Fotos auf unserer Website holen wir deshalb zu Beginn eines jeden Schuljahres das Einverständnis ein. Selbstverständlich kann einer Veröffentlichung jederzeit widersprochen werden. Sollte Ihnen dennoch einmal auffallen, dass personenbezo- gene Daten für Unberechtigte zugänglich sind, kontak- tieren Sie bitte umgehend den Datenschutzbeauftragten der Sophienschule, Herrn Schmidt, per E-Mail unter datenschutz@sophienschule.de. Er gibt Ihnen auch gern nähere Auskünfte zur Verarbeitung personenbezogener Daten in der Schule. Informationen zum Datenschutz in Niedersachsen erhalten Sie über die [Homepage der Landesbeauftragten für Datenschutz].

Die Geschichte dieser Website

1999

Im Informatikunterricht bei Werner Isl entsteht langsam eine erste Website mit den wichtigsten Informationen zur Sophienschule.

2000

Die Website hat im Rahmen einer Projektwoche erstmals eine gewisse Fülle an Inhalten bekommen und geht ins Netz.

2003

Im Rahmen einer Medien-AG von Johannes Grimm wird die Website entrümpelt und völlig neu strukturiert. Ein Java- Script-Menü wird eingerichtet.

2004

Um größtmögliche Kompatibilität zu gewährleisten, wird die Website wieder von Java-Script befreit. Der Code ist komplett von Hand mithilfe von [SELFHTML] geschrieben.

2005

Überarbeitung des Layouts. Bereiche zum Schulrecht sowie ein Gästebuch und ein Chat werden eingerichtet.

2006

Das neue Logo wird in die Website integriert. Unser Design wird an den Farbton Bordeaux (HKS 18) mit der Webfarbe #880044 angepasst. Der Editor [ARACHNOPHILIA] wird eingesetzt.

2008

Komplette Überarbeitung der Website: Alles basiert nun auf Frames und CSS, so dass die Navigation erleichtert und klarer wird. Die Informationsseiten und die Bereiche zu Lehrern und Fächern werden komplettiert.

2009

Das Hauptmenü wird übersichtlicher gestaltet. Viele Seiten werden mit Grafiken aufgelockert. Es entsteht ein ge- schützter Bereich nur für Lehrkräfte.

2011

Abschied von der Frametechnologie. Die Website wird von Johannes Grimm völlig neu designt, nutzt Java-Script und HTML 4. Als Software kommt Web Designer 7 von [MAGIX]  zum Einsatz.

2014

Grundsätzliche Überarbeitung der Website mit Anpassung des Layouts und Umstrukturierung einiger Menüs. Die An- passung an verschiedene Betriebssysteme wird zunehmend aufwändiger.

2015

Einige Module für Lehrkräfte werden von Johannes Grimm mit CSS, PHP und mySQL realisiert.

2016

Erneute komplette Überarbeitung der Website durch Johannes Grimm. Neben Web Designer 11 wird der Editor [NOTEPAD++] genutzt, um parallel zum neuen Design eine optimierte Darstellung für mobile Geräte zu sichern.

2018

Überarbeitung zahlreicher Inhalte nach Übergabe der Schulleitung von Frau Helm an Herrn Kindermann. Verbes- serung des Datenschutzes und Hinzufügen eines „Aktuell“- Buttons auf der Startseite für schnelle Informationen in be- sonderen Fällen.