Sophienschule - Gymnasium

Startseitensymbol > Bildung > Ganztag

Unser Ganztag

Sophie und Tobi im Ganztag

OFFENE GANZTAGSSCHULE

Seit August 2011 ist die So­phien­schu­le ei­ne of­fe­ne Ganz­tags­schu­le. Das be­deu­tet, dass die Teil­nah­me an der Ganz­tags­be­treu­ung grund­sätz­lich an al­len Ta­gen frei­wil­lig ist. Da­zu bie­ten wir die­se Be­treu­ung der Jahr­gän­ge 5 bis 7 von Mon­tag bis Mitt­woch je­weils bis 15:30 Uhr an.

Die Grund­züge un­se­res of­fe­nen Kon­zepts sind:

Es gibt ganz­tags­spe­zi­fi­sche Nach­mit­tags­an­ge­bo­te an drei Ta­gen je­der Un­ter­richts­wo­che für die Jahr­gän­ge 5, 6 und 7 bis 15:30 Uhr.

Die Teil­nah­me an die­sen An­ge­bo­ten ist frei­wil­lig. Die El­tern kön­nen für je­des Schul­halb­jahr neu ent­schei­den, ob sie ihr Kind für ei­nen, zwei, drei oder auch für gar kei­nen Nach­mit­tag an­mel­den.

Zwischen den schu­li­schen Ver­an­stal­tun­gen am Vor­mit­tag und den Nach­mit­tags­an­ge­bo­ten gibt es ei­ne län­ge­re Mit­tags­pau­se mit ei­nem war­men Mit­tag­es­sen so­wie ei­ne Spie­le­pau­se.

Im An­schluss an die Mit­tags­pau­se wer­den die teil­neh­men­den Schü­ler­in­nen und Schü­ler mon­tags bis don­ners­tags bei Be­darf bis zu 90 Mi­nu­ten bei den Haus­auf­ga­ben be­treut, da­bei ist je­der­zeit ein fle­xib­ler Aus­stieg mög­lich.

Nach den Haus­auf­ga­ben wer­den Mög­lich­kei­ten für die Frei­zeit­ge­stal­tung an­ge­bo­ten (Be­we­gungs- und Ge­sell­schafts­spie­le, Bas­tel­an­ge­bo­te, Pro­jek­te).

Unser be­währ­tes Pro­jekt "Schü­ler för­dern Schü­ler" ist für al­le Ganz­tags­kin­der kos­ten­los und kann mitt­wochs in An­spruch ge­nom­men wer­den.

Zusätz­lich wird auf Em­pfeh­lung auch För­der­un­ter­richt durch Lehr­kräf­te an­ge­bo­ten. Die El­tern wer­den dann von uns in­for­miert.

Die Schü­ler­in­nen und Schü­ler kön­nen aus ei­nem um­fang­rei­chen Pro­gramm von Ar­beits­ge­mein­schaf­ten aus­wäh­len, wel­ches von Lehr­kräf­ten und Ober­stu­fen­schü­lern im Rah­men ihres So­zial­pro­jekts be­treut wird.

Im Ganz­tags­be­reich fin­den sich ne­ben den Haus­auf­ga­ben­räu­men auch Ruhe­räu­me, ein Krea­tiv­raum, ein Spie­le­raum, ein Kicker­raum und vie­le an­de­re Mög­lich­kei­ten.