Sophienschule - Gymnasium

Startseitensymbol > Bildung > Fächer > Biologie

Biologie

Info Pfeil

Biologie

UNSER KONZEPT

Ein zentrales Ziel un­se­res Bio­lo­gie­un­ter­rich­tes ist es na­tur­wis­sen­schaft­li­che Denk- und Ar­beits­wei­sen zu ver­mit­teln. Da­zu ge­hört die prak­ti­sche Über­prü­fung von Hy­po­the­sen, so dass man die Schü­ler/in­nen zum Bei­spiel beim Nach­weis von Glu­co­se und Stär­ke in ihrem Schul­brot und Apfel, beim Zer­le­gen von Gummi­mäu­sen mit Pin­zet­te und Sche­re, um die Funk­tion der Zähne zu er­ar­bei­ten, oder auch bei Knie­beu­gen zur an­schlie­ßen­den Puls­mes­sung be­ob­ach­ten kann. All dies ist auch Teil der Aus­ein­an­der­set­zung mit un­se­ren zen­tra­len Kon­zep­ten wie Um­welt- und Ge­sund­heits­er­ziehung.

Lehre vom Leben

Bei der Durch­führung von Ex­pe­ri­men­ten, beim Mi­kros­ko­pie­ren und Prä­pa­rie­ren ist es be­son­ders wich­tig, die di­rek­te Er­fah­rung mit dem Un­ter­richts­ge­gen­stand zu er­mög­li­chen. Nicht um­sonst heißt Bio­lo­gie wört­lich über­setzt die "Lehre vom Leben".

So werden im Unter­richt so oft wie mög­lich Le­be­we­sen, Or­ga­ne oder Ge­we­be in­te­griert. Spielt man Mäus­chen in den Bio­lo­gie­räu­men, ent­deckt man bei­spiels­wei­se je­de Men­ge Pflan­zen wie Was­ser­pest und Zwie­beln (die riecht man dann auch), Was­ser­flöhe, Tie­re aus der Laub­streu, wenn man ge­nau­er hin­sieht auch Joghurt­bak­te­rien (links- und rechts­drehen­de) und nicht zu­letzt na­tür­lich auch Mäuse!

Neben diesem be­son­de­ren Er­leb­nis­cha­rak­ter des Bio­lo­gie­un­ter­richts machen wir uns auch die re­gio­na­len Be­zü­ge und die güns­ti­ge La­ge der So­phien­schu­le zu­nutze: So sind im schul­in­ter­nen Lehr­plan Zoo­ex­kur­sio­nen in den "Er­leb­nis­zoo Han­no­ver", gleich ne­ben­an, und Un­ter­su­chun­gen im di­rekt an­gren­zen­den Wald Ei­len­riede ver­ankert.